Ablaufplan

Workshops

 

 

 

 

 

Unter dem Blick des Abba Vaters leben!“- Identität und Selbstwahrnehmung

Der Titel klingt für dich irgendwie strange aber auch nach Ankommen und durchatmen? Oder eher nach „unter Beobachtung stehen“ und nicht so angenehm? Ich denke vielleicht, dass auch beides irgendwie da sein kann. Doch warum? Ich stelle die These auf, dass dein Gottesbild sehr viel mit deiner Selbstwahrnehmung zu tun hat und möchte dich mitnehmen auf eine Kennlernrunde mit Gott, in der du seine Vaterseite und Liebe zu dir durch die Bibel ganz persönlich erfahren wirst. Wenn das nach einem guten und spannenden Start in den Tag klingt, dann lade ich dich ein dabei zu sein.

Ich freu mich auf euch, bis denne…Trienchen;.)

 

RIDE - Allzeit bereit für ein Abenteuer?!

Vielen sagt der Begriff RIDE etwas aber nur wenige wissen wie ein solcher Einsatz abläuft oder gar wie man ihn organisiert. Ich selber hatte vor 18 Monaten auch noch keine Ahnung davon und möchte euch mit auf eine Reise nehmen bei der ich selber viel gelernt habe und mit Gott und anderen Rangern ein echtes Abenteuer in Deutschland und Slowenien erlebt habe. Neben Erfahrungen soll es auch um die Motivation und das KnowHow gehen was es braucht um an einem RIDE teilzunehmen oder gar selbst einen zu leiten.

Ich bin Heinrich vom Stamm 240 und studiere in Dresden.

 

Hast du Gott schonmal eine Frage gestellt und eine Antwort bekommen?

Zwei Fragen und zwei Antworten haben mein Leben sehr verändert.

So fing mein Dienst im Versöhnungsdienst an. Seit 2016 war ich ca. 4 Monate in der Ukraine, Polen und Weißrussland (2018, drei Monate, allein). Hier konnte ich in Jugenden und Gemeinden sprechen, in Rehazentren mit ehemaligen Drogenabhängigen arbeiten. Alte Menschen zu Hause besuchen. So bringen wir die Versöhnung zu den Menschen. Unser Team ist eine lose Truppe aus ganz Deutschland mit der Basis in Chemnitz. Die Versöhnung erfolgt zwischen Juden und Christen, Deutschen und Überlebenden des 2. Weltkriegs. Wenn du mehr über mich und den Dienst erfahren möchtest, komm zu meinem Workshop.

Aaron

Anhang:
Grund P
Bericht Polen 2016
ausführlicher Bericht

 

"Andachten vorbereiten und Bibelgeschichten erzählen"

Lagerfeuerromantik gehört zu den Rangern untrennlich dazu. Und wenn dann noch einer tolle Geschichte erzählt, geht es kaum noch besser. Aber wie kann ich selber solche spannenden und packenden Geschichten erzählen? Wie wird meine Andacht lebendig und anschaulich? Das wollen wir gemeinsam im Workshop erarbeiten.

Ich bin Friederike, bis dann!

 

Entscheidungen treffen

Jeder von uns ist immer wieder herausgefordert, Entscheidungen zu treffen. Und wenn es schon die Entscheidung ist, ob ihr morgens früh aufstehen solltet oder nicht ;)

Durch dieses Seminar werden die Entscheidungen nicht weniger. Aber ich hoffe, euch ein wenig helfen zu können, Entscheidungen besser zu treffen :)

Alwe

 

Es geht um Berufung. 

"Entdecke deine Berufung! - Gott hat einen Plan für dein Leben. Im Seminar helfe ich dir bei deiner Suche nach Sinn und Erfüllung, indem du deine Berufung entdeckst und darin lebst. 

Seminar mit Workshopteil" 

LG Kai

 

*