Unsere Vision

 

 

Unsere Vision

Unsere Vision ist, dass die PR unserem gekreuzigten und auferstandenen Herrn begegnen und ihn erleben. Es ist unser Herzenswunsch, dass die Liebe, die Gott uns im Ostergeschehen offenbart, Zentrum ihres Lebens ist und sie gestärkt mit Auferstehungsglauben zurück in ihre Stämme, Gemeinden und Schulen gehen, um ihren Freunden und Familien von diesem Gott zu erzählen. Unser Glaube ist, dass Gott die PR aus- und zurüstet, dass sie einen Unterschied in der Welt machen und ein lebendiges Opfer (Römer 12,1+2) für IHN werden. Das Camp soll ein Fest der Auferstehung sein. Wir wollen mit den PR für Gott tanzen, singen und IHN feiern. Wir wollen sehen, dass Gottes Feuer in den Herzen der PR entfacht wird; es anfängt groß zu brennen und dass dieses Feuer auf das Umfeld der PR übergreift (Hebräer 12, 28+29, Lukas 12, 49).

Unsere Vision ist Kontakte und Freundschaften zwischen den PR aufzubauen und zu stärken. Durch Erlebnisse, Abenteuer, Spiel, Spaß und Spannung sollen die PR an ihre Grenzen geführt werden, damit sie entdecken können, welche Begabungen und Fähigkeiten Gott in sie hineingelegt hat. Wir glauben, dass diese Jugendlichen die Zukunft der distriktweiten Gemeinden sind und wir träumen davon, dass die PR ihre Berufungen finden und radikal Jesus nachfolgen. Wir legen unseren Fokus bewusst auch auf unsere Rangervision, Jugendliche für Jesus dienstbereit zu machen, Leiterschaft anzutreten und Verantwortung zu übernehmen. Gleichzeitig werden wir nach Nachwuchs für die distriktweite PR Leitung schauen und PR ermutigen sich einzusetzen.

Unsere Vision ist, dass auf dem Camp eine Atmosphäre des respektvollen Umgangs herrscht, in dem jeder einzelne PR gesehen und gehört wird und Probleme mit Liebe, Ehrlichkeit und Offenheit benannt sowie gemeinsam Lösungen gefunden werden. Dies dient dem Wachstum der PR in ihrer Persönlichkeit um entschlossene Männer und Frauen nach Gottes Herzens zu werden. (Apostelgeschichte 13,22)

 

*